"Wir suchen einen Weg, all das, was wir an menschlichem Potential haben, hervorzurufen… die höchstmögliche physische und geistige Vitalität herzustellen."
Ida Rolf

 

Kontakt

ANSPRECHPARTNERIN

Sabine Pleßl
Certified Rolfer®

Tel.: 0176-83360015
E-Mail:
info@rolfing-werkstatt.de

Hausbesuche nach Absprache möglich.

Schnellkontakt

Zu meiner Person

Meine geistigen Lebensregeln:

  gerade heute sei nicht ärgerlich

  gerade heute sorge dich nicht

  sei freundlich zu allen Wesen

  verdiene dein Brot redlich

  gerade heute sei frei und glücklich

  gerade heute freue dich

  gerade heute ist für dich gesorgt

 

 

Ich empfinde es als großes Glück, als Rolferin meine Berufung gefunden zu haben. Sie erlaubt mir, Menschen, die auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden und Ausschöpfung ihres persönlichen Potentials sind, zu begleiten und zu unterstützen.

Als Fitnesstrainerin mit B-Lizenz und als Mitarbeiterin in diversen Fitnessstudios zieht sich Bewegung und der Spaß an Bewegung sowie das Vermitteln von Freude durch Bewegung, schon lange wie ein roter Faden durch mein Leben. Als Triathletin in der Regionalliga, sowie als Einzelstarterin auf der Langdistanz und auf Ironman Wettkämpfen verknüpfte sich Bewegung schließlich mit Beweglichkeit. Sie ist ein wichtiger Aspekt bei der Verletzungsprophylaxe als auch für optimierte und koordinierte Bewegungsabläufe. Ungefähr zur gleichen Zeit war das Interesse am menschlichen Organismus und an der Gesundheit so stark geworden, dass ich eine Ausbildung zum Heilpraktikerin absolvierte, die ich allerdings ohne die erforderliche Prüfung, um als Heilpraktiker arbeiten zu dürfen, abschloss. In den Folgejahren legte ich in meinem Lernberuf Feinoptikerin noch die Prüfung zur Technischen Fachwirtin ab. Mehr und mehr wuchs in den Jahren darauf allerdings der Gedanke, dass ich diesen theoretischen, lieblosen Weg verlassen möchte, um mich dem Menschen zu widmen. Eine Ausbildung zur Massage- und Wellnesstherapeutin sowie der Erwerb des Reikigrad I (nach Usui), als auch eine Ausbildung in Kinesiology Tape folgten. Dies alles brachte mich schlussendlich dazu, mich, mit meiner ganzen Energie und einer Portion Mut, die Ausbildung zur Rolferin™ bei der European Rolfing Association beginnen zu lassen und im Frühjahr 2017, erfolgreich und überglücklich, abzuschließen.

Weiterbildend belegte ich im Anschluss noch eine Ausbildung zur Faszien-Yoga und Yin Yoga Trainerin, gefolgt von einer Fortbildung in Viszeraler Manipulation nach Jean Pierre Barral, bei der Münchner Gruppe.

Ich freue mich nun darauf, Sie liebe Patienten, mit diesem umfänglichen Wissen auf Ihrem ganz eigenen Weg der Gesundheit, begleiten zu dürfen.