"Wir suchen einen Weg, all das, was wir an menschlichem Potential haben, hervorzurufen… die höchstmögliche physische und geistige Vitalität herzustellen."
Ida Rolf

 

Kontakt

ANSPRECHPARTNERIN

Sabine Pleßl
Certified Rolfer®

Tel.: 0176-83360015
E-Mail:
info@rolfing-werkstatt.de

Hausbesuche nach Absprache möglich.

Schnellkontakt

NarbenArbeit

Narben sind Spuren auf und in unserem Körper. Sie begleiten uns meist ein Leben lang und erinnern uns an Unfälle, Operationen, Verluste und Verwundungen. Narben können ein kosmetisches und seelisches Problem darstellen, aber sie können auch zu Behinderungen in der Funktion führen. Es kommt zu Einschränkungen der Bewegung, Missempfindungen.
 
ScarWork wurde von Sharon Wheeler vor mehr als 30 Jahren entdeckt und seitdem kontinuierlich weiter entwickelt. 
 
Mit Narben zu arbeiten ist wie, in einer anderen Gewebe-Sprache zu sprechen. Narbengewebe ist einzigartiges Gewebe mit ganz eigenen Eigenschaften. Die Arbeit wird meist mit sanfter leichter Berührung ausgeführt und ist für den Besitzer der Narbe angenehm.
 
Oft merken Menschen nicht einmal, dass die strukturellen Einschränkungen, die sie in ihrem Körper wahrnehmen, durch eine Narbe hervorgerufen werden. Schon eine kleine unauffällige Narbe, die durch einen minimal-invasiven Eingriff entstanden ist, kann zu folgenreichen Veränderungen im strukturellen Bereich führen.
 
Viele Menschen berichten das Gefühl zu haben, dass sie ihre Narbe nicht als Teil ihres Körpers wahrnehmen. Kaum jemand weiß von der Möglichkeit, Narbengewebe durch manuelle Arbeit wieder in das Faszien-Netz zu integrieren. Der kosmetische Effekt ist erfreulich und die funktionellen Veränderungen beachtlich. NarbenArbeit nach Sharon Wheeler beginnt zunächst oberflächlich und dringt dann immer weiter in die tiefen Schichten ein.
 
In der Regel reagiert das Narbengewebe sofort und schon nach kurzer Zeit verbessert sich der Zustand der Narbe. Dieser Prozess ist fortschreitend und die Verbesserung bleibend. Die Qualität des Gewebes verändert sich schnell und einfach. Einziehungen, Knoten, Wülste, Verhärtungen, Adhäsionen, Beulen und Stränge im Gewebe einer Narbe verschmelzen mit dem 3-dimensionalen Faszien-Netz.

Einzelsitzung

Die Größe der Narbe, bestimmt die Dauer der Narbenarbeit.
Dies kann ein paar Minute
n oder mehrere Stunden/Sitzungen dauern.
Die Dauer einer Sitzung ist 60 min und wird mit 100,- EUR in Rechnung gestellt.